pedal
connected cycle

Smart Pedal von Connected Cycle

It's easy to get caught up in daily worries about little things in life. If we look closer it becomes clear that we can't even influence the outcome of a look of things we worry so much about.

Das französische Start-Up Connected Cycle entwickelt derzeit das „Smart Pedal“. Das Pedal agiert nicht nur als klassisches Pedal, sondern ist zugleich ein Aktivitätstracker, ein GPS-Tracker, eine Diebstahlwarnanlage und erzeugt sogar seinen eigenen Strom durch Bewegung. Ergänzt wird die Pedale durch eine entsprechende Smartphone Applikation, welche die Pedale mit dem Smartphone des Velofahrers verbindet.

connected_cycle_pedale

Smarte Pedale

Verwandle dein Velo in ein intelligentes Velo! Die weltweit erste vernetzte Velopedale von Connected Cycle bietet einen einfachen und kostengünstigen Diebstahlschutz für alle Velofahrer. Der Besitzer wird umgehend alarmiert, wenn das Bike bewegt wird und kann das Velo jederzeit über die Smartphone-App lokalisieren.

Activity trackerimg_smartphones_activity

Die Pedalen zeichnen automatisch die gefahrene Geschwindigkeit, die zurückgelegte Route inkl. Höhenprofil und verbrannte Kalorien auf und können von dir jederzeit über die App eingesehen werden.

Diebstahlschutz

Bewegt jemand dein Bike, wirst du umgehend per Push-Notification auf dein Handy alarmiert und kannst unverzüglich nach dem Rechten sehen. Dank dem integrierten GPS-Sender kannst du dir den Standort deines Drahtesels jederzeit anzeigen lassen.

Keine Aufladung nötig

Die Pedalen sind „selbstversorgend“, was bedeutet, dass sie den nötigen Strom während der Benutzung gleich selber produzieren. Ein regelmässiges und mühsames Aufladen oder Ersetzen einer Batterie entfällt – für immer!

Einfache Montage

Die smarten Velopedalen kannst du im Handumdrehen selber montieren. Eine Demontage ist übrigens ausschliesslich mit deinem persönlichen, codierten Schlüssel möglich.

Mehr Informationen zu Connected Cycle: http://connectedcycle.com/smart-pedal